3. Preis beim NÖ Volksmusikwettbewerb

Am Donnerstag, den 11. Mai 2017 nahm das Volksmusikensemble "Zupft und G´strichen" beim diesjährigen NÖ Volksmusikwettbewerb in Krems teil und erspielte einen dritten Preis.

Das Ensemble wird in Kooperation mit der Regionalmusikschule Ternitz und der Musikschule Neunkirchen unter der Leitung von Judith Lang geführt. Die Mitglieder Katharina Eichtinger (Violine), Hanna Lorbeer (Zither), Nicole Dissauer (Kontrabass), Marlene Holl (Harfe) und Katharina Bauer (Gitarre) erhalten in den drei Musikschulen ihren Instrumentalunterricht und treffen sich regelmäßig zu den gemeinsamen Proben.

« zurück
  • 3. Preis beim N Volksmusikwettbewerb
  • 3. Preis beim N Volksmusikwettbewerb
  • 3. Preis beim N Volksmusikwettbewerb